Erstes Community Treffen!

Erstes Community Treffen!

Im Juli fand das erste Community Treffen von Sport Aid Dominica im Rieterpark in Zürich statt. Meet & Greet: Neben einer kurzen Info über vergangene und zukünftige Projekte stand der Austausch im geselligen Rahmen im Zentrum – natürlich kulinarisch begleitet. Ebenfalls gab es die Möglichkeit, sich in dieser wunderbaren Oase in Zürich im Tennis oder Roundnet zu probieren.

Ziel der Community Treffen von Sport Aid Dominica ist deer Austausch und Vernetzung von Menschen, welche die Arbeit von Sport Aid Dominica unterstützen.

SRF «mitenand» zu Besuch in Dominica!

SRF «mitenand» zu Besuch in Dominica!

Letzte Woche war Mitja Rietbrock vom SRF zu Gast bei Sport Aid Dominica! Im Rahmen der Sendung «mitenand» hat er zwei Projekte von Sport Aid Dominica besucht. «mitenand» bringt wöchentlich Berichte über die Arbeit gemeinnütziger privater Organisationen und der Glückskette.

Am ersten Drehtag besuchte er eine Cricket Lektion von Oris Mills an der Portsmouth Secondary School. Er war einer der Sportlehrpersonen, welche am Projekt Transforming the Delivery of Physical Education & Sports at Secondary Schools in Dominica mitgemacht hat. Neben der Tätigkeit an der Sekundarschule spielt Oris mit im örtlichen Fussballclub Bombers Portsmouth. Er ist einer der vielen, welche als Kind und Jugendliche die Football Academy durchlaufen haben.

 

 

Am zweiten Drehtag war die Football Academy in Portsmouth im Fokus. Seit 30 Jahren finden sich jeden Samstag Vormittag 50-80 Kinder und Jugendliche auf dem Fussballplatz ein, um am kostenlosen Training teilzunehmen. Aus der Fussball Academy haben schon zahlreiche Spielerinnen und Spieler den Sprung ins Nationalteam von Dominica geschafft. Die Trainings werden jeweils von Andy Burkard und Christine Roserens von Sport Aid Dominica sowie weiteren Coaches wie Jude, Lester, Vandy oder Bernard geleitet.

Herzlichen Dank an Mitja für den Besuch und den Möglichkeit, unsere Projekte zu präsentieren. Weiteren Dank geht an Andy und Chris von Sport Aid Dominica sowie Trevor Shillingford von der Sports Division für die Koordination. Und schliesslich vielen Dank an Oris, Jude, Vandy und Bernard sowie allen Kinder und Jugendlichen für ihren Einsatz!

Verteilung von Matten an die Primarschulen

Verteilung von Matten an die Primarschulen

Die Sports Division hat beschlossen, das Thema „Rollen“ in das Curriculum der Primarschulen zu übernehmen, um die motorischen Basiskomponenten der Schülerinnen und Schüler breiter zu schulen. Eine im Jahr 2022 durchgeführte Bewertung der motorischen Fähigkeiten der Schüler der oberen Primar- und unteren Sekundarstufe ergab, dass die Schüler in diesem Bereich Defizite aufweisen.

 

Nachdem wir im Januar für die Sportunterricht erteilenden Lehrpersonen der Primarschulen einen Workshop zum Thema „Rollen“ durchgeführt haben, wurden nun die im Containerprojekt 2023 gesammelten Matten an alle Primarschulen verteilt.
Words of Thanks

Words of Thanks

Es ist in Dominica üblich, diese jeweils am Ende einer Veranstaltung auszusprechen. Nach erfolgreichem Abschluss des einmonatigen Weiterbildungsprogramms für lokale Sportlehrer:innen an den Sekundarschulen in Dominica, möchten wir nun auch unsere „Words of Thanks“ an alle richten, die dazu beitragen haben.

Als erstes ein herzliches Dankeschön für alle Unterstützung aus der Schweiz 🇨🇭:

Schweizer Botschaft in Santo Domingo
Für die Finanzierung und Sicherstellung der Phase 3 unseres Projektes (einmonatiger Einsatz von Schweizer Expert:innen in Didaktik Bewegung und Sport in Dominica zur Weiterbildung der Sportlehrpersonen). Insbesondere Botschafterin Rita Hämmerli-Weschke hat sich persönlich sehr für diese Unterstützung eingesetzt .

*****

PHZH (Pädagogische Hochschule Zürich)

Prof. Dr. Ilaria Ferrari Ehrensberger
Professorin für Didaktik Bewegung und Sport
Co-Leiterin Forschungsgruppe Didaktik Bewegung und Sport
Für ihr Interesse und ihre Bereitschaft von Anfang an bei unserem Projekt tatkräftig mitzuhelfen und weitere Schlüsselpersonen an Bord zu bringen. Und natürlich auch für ihren persönlichen Volontär-Einsatz vor Ort im Januar 2024 (Workshops, Mentoring, Networking mit lokalen Behörden und potentiellen zukünftigen Partnern).

Prof. Dr. Christian Herrmann
Professor für Didaktik Bewegung und Sport
Leiter der Forschungsgruppe Didaktik Bewegung und Sport
Für seine Mithilfe in der Planung des Projektes und seine Breitschaft, die zwei von ihm entwickelten Tools (Mobak und QUALLIS) für Dominica zu Verfügung zu stellen.

Kathrin Bretz
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin (Didaktik Bewegung und Sport)
Für Ihre Auswertung der Mobak Tests, erhoben im Vor-Projekt in Dominica (Frühling 2022)

Prof. Dr. Heinz Rhyn
Rektor PHZH
Für seine Bereitschaft, Fachkräfte und Ressourcen der PHZH für das Projekt zur Verfügung zu stellen und ein MOU (Memorandum of Understanding) zwischen der PHZH und den zuständigen Behörden in Dominica aufzusetzen, als Basis für weitere Kooperationen in der Zukunft.

Friederike Hoch
Leiterin International Office PHZH
Für Ihre Breitschaft mit Dominica auf Basis eines MOU weitere Kooperationen/Austausche zu unterstützen.

Projektteam der PHZH (v.l.n.r: Illaria Ferrari, Christian Herrmann, Samuel Maurer (Sport Aid Dominica), Kathrin Bretz, Johanna Kress

*****

 Vielen herzlichen Dank auch an…

… alle Privatpersonen und Unterstützer:innen von Sport Aid Dominica für ihre grosszügien Spenden zugunsten dieses Projektes

… alle Familien unserer Experten, für ihre Bereitschaft diese kurz nach Weihnachten für einen Monat nach Dominica gehen zu lassen.

Und nicht zuletzt an unser Schweizer Expert:innen Team für ihren super Einsatz, Weitergeben ihrer Expertise und hervorragende Zusammenarbeit in der Vorbereitung und während ihrer Zeit in Dominica! Nebst Dr. Prof. Ilaria Ferrari von der PHZH (siehe oben) waren dies:

Samuel Maurer
Dozent ETH Zürich (Fachdidaktik DZ Gesundheitswissenschaften & Technologie)
Ko-Geschäftsführer lifetime health
Präsident Sport Aid Dominica

Grégoire Schuwey
Dozent für Geräteturnen, Akrobatik, Bewegungslehre und Sportdidaktik an der Universität Basel
Dozent Didaktik Bewegung und Sport am Lehrerseminar Unterstrass, Zürich

Johanna Kress
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der PHZH (Didaktik Bewegung und Sport)

Roman Hasler
Leiter Abteilung Sport Kanton Appenzell Ausserrhoden
Vorstand Sport Aid Dominica (Finanzen)

Tobias Spinnler
Turn und Sportlehrer Kantonsschule Baden
Praktikums Experte für angehende Sportlehrer
Ausführender des Vor-Projektes (Mobak) in Dominica mit seiner Frau Coli Steinmann
Vorstand Sport Aid Dominica (Member & Public Relations)

Projektteam (v.l.n.r: Samuel Maurer, Andy Burkard, Grégoire Schuwey, Tobias Spinnler, Roman Hasler, Johanna Kress, Edmind Audain (Sports Division), Christine Roserens

*****

An dieser Stelle möchten wir unsere Dankbarkeit an folgende Personen, Organisationen und Behörden in Dominica 🇩🇲 ausdrücken, die auch entscheidend zum Gelingen des Projekts beigetragen haben:

Sports Division (Ministry of Sports)
Für die Mitfinanzierung der Workshops und Transportkosten

Trevor Shillingford
Sports Coordinator und Vorsteher der Sports Division
Für seine Vision, das Interesse, die Beratung und Kooperation von Beginn weg und während des gesamten Projekts. Dank seiner Unterstützung war es für unsere Expert:innen überhaupt möglich, direkt im Schulalltag aktiv mitzuhelfen und die Lehrer für unsere Fortbildung zu Verfügung zu haben.

v.l.n.r: Illaria Ferrari, Andy Burkard, Trevor Shillingford

 

(District) Sports Officer
Für ihre Mithilfe bei den Workshops und Unterstützung beim Transport unsere Experten

Folgenden Sekundarschulen, Rektoren und Lehrpersonen herzlichen Dank für ihre Bereitschaft und Partizipation:

Castle Bruce Secondary School Mr Haradin Scotland Delroy Watty,
Stanton Seraphine,
Alma Jno Baptiste
North East Comprehensive School Ms Robin
Lisa James
Convent High School Mrs Isabella Prentis Julia Johnson
Dominica Community High School Mrs Joseph Egbert Jno Baptiste
Dominica Grammar School Ms Edina Darwton Joel Hamilton,
Neshara Sorhaindo
Wesley High School Mrs. Kurshner Rabess- Telemaque Christina Sobers
Goodwill Secondary School Mrs Graham Cedric Harris,
Curnish Jean-Jaques
Saint Mary’s Academy Mrs Silvia Jno Baptiste Macorney Lewis
Saint Martin Secondary School Ms Hollianne Defoe Dickson Vidal
Pierre Charles Secondary School Mrs Regis Duly Polydore,
Zahidu Henry
Isaiah Thomas Secondary School Mr Benedict Charles Shane Dailey
Portsmouth Secondary School Mr Danley James Oris Mills,
Luan Gabriel
Dominica Seven Days Adventist Academy Mrs Carlitha Challenger Kadeem Moses

 

*****

Vielen Dank auch an folgende Unterkünfte und Geschäfte in Dominica für Ihre „Services & Special Deals“ zur Unterstützung unseres Projektes:

Hibiscus Valley Inn (Norun Persson)
Villa Campêche (Janet Francis)
Mango Garden Cottages (Sylvia Horat)
Belle View Bungalow (Christine Roserens)

QB Vehicle Rentals (Eustace Joseph) – Mietwagen
Eddison Tours (Eddison Laville) – Mietwagen
Dblush Copy Center – Banner

Im Namen von Sport Aid Dominica

Andy Burkard & Christine Roserens
Lokale Koordinatoren in Dominica

Finaler Workshop mit den PE Teachern!

Finaler Workshop mit den PE Teachern!

Zum Abschluss des Aufenthalts der Projektgruppe aus der Schweiz fand ein finaler Workshop mit den PE Teachern statt, um die vierwöchige Projektphase zu evaluieren und die nächsten Schritte zu formulieren. Nach einem kurzen aktivierenden Praxisinput konnten die Lehrpersonen in einem World Café zu verschiedenen Fragen Stellung nehmen. Dabei ging es darum, Erkenntnisse aus den Intensivworkshops und dem dreiwöchigen Coachingprogramm zu sammeln sowie mögliche Ideen zur weiteren nachhaltigen Implementierung des Projektes Transforming the Delivery of Physical Education & Sports at Secondary Schools in Dominica zu sammeln. Dabei kamen wertvolle Ideen und Erkenntnisse zusammen. Sie zeigten, dass die umgesetzte Struktur erfolgreich war und dass die Vernetzung untereinander, aber auch mit den Fachpersonen aus der Schweiz viel verspricht für die weitere Entwicklung. Die Resultate werden nun aufbereitet und zusammen mit der internen Evaluation der Projektgruppe an Sports CoordinatorTrevor Shillingford übergeben, der mit unseren Projektverantwortlichen vor Ort die nächsten Schritte angehen wird. Mit einer kleinen Abschlusszeremonie wurde schliesslich die Phase 3 abgeschlossen.
„The Sports Aid project organized by the Swiss Team and the Sports Division of Dominica offered a multitude of benefits to me. I was able to combine my usual teaching technique to my students with a new improved and better quality, by way of having my students more engaging. More over, actively partaking in the sessions, while off-course having fun doing so. Most of my students were able to develop a better understanding of how to focus, make better decisions and gain the understanding for fitness for health. They were also better able to work together as a team, nurture social skills and cameraderie. 
Ask for me: As an educator, I felt a sense of personal fulfilment. The program developed a capacity for flexibility and problem-solving. Learning to stay updated on new coaching  techniques and educational methods. This networking opportunity opened my eyes to a whole new way of why I chose this profession; creating and building a stronger mentor-student relationship, while giving the students the opportunity to build self and develop skills.“
Julia Douglas-Johnson / Convent High School, Roseau