25 Jahre Football Academy Portsmouth!

25 Jahre Football Academy Portsmouth!

Eines der ersten Projekte von Sport Aid Dominica war die Lancierung der Football Academy in Portsmouth. Seit 1994 gibt es die Fussballschule, welche von Christine Roserens und Andy Burkard gegründet wurde. 

Noch immer unterstützt Sport Aid Dominica die wertvolle Arbeit der Academy mit fachlichem Know-how und Trainingsmaterial. Jeden Samstag bietet sie für viele Kinder und Jugendliche die Möglichkeit einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung. 

Ebenfalls bietet die Academy sportliche Perspektiven! Fast alle Spieler der ersten Mannschaft der Bombers Portsmouth kamen und kommen aus der Academy, einige davon sind mittlerweile sogar in der Nationalmannschaft Dominicas! 

Zudem sind einige der Spieler aus den Anfangszeiten der Academy mittlerweile in vielen Funktionen tätig im Fussballclub – sei es als Präsident, Schiedsrichter oder Coaches. 

Hier einige aktuelle Bilder aus dem Training der Football Academy und der U15 Mannschaft der Bombers.

Los geht’s nach Dominica!

Los geht’s nach Dominica!

Der vollbeladene Container hat am vergangenen Mittwoch unseren Standplatz in Altstetten verlassen! Er wird nun per LKW und Bahn nach Vlissigen (Niederlande) transportiert, wo er verschifft und Mitte Mai in Dominica erwartet wird.

An dieser Stelle nochmals ganz herzlichen Dank allen Beteiligten für die Unterstützung!

Der Container ist voll!

Der Container ist voll!

Die letzte Sammelwoche führte uns nochmals zu zahlreichen Schulen und Organisationen:

  • athleticum
  • ASVZ Zürich
  • Berufsschule Uster
  • FC Stäfa
  • Fussball Corner Oechslin
  • Kanti Baden
  • Kanti Nord, Oerlikon
    Kanti Wettingen

Dank tatkräftiger Unterstützung gelang es, fast jeden freien Platz zu besetzen!

Am kommenden Mittwoch 24. April wird der Container unseren Standort bei vert.igo in Zürich verlassen und den Weg Richtung Dominica aufnehmen…

Wir bleiben dran!

Wie Tetris spielen…

Wie Tetris spielen…

Wie Tetris spielen…

 

Die zweite Sammelwochen führte uns an folgende Orte und zu diesen Organisationen:
Kanti Stadelhofen
Sportamt Stadt Zürich 
verschiedene Schulen in St. Gallen
KZO Wetzikon

FC Stäfa

 

Dazwischen und danach heisst es: Sortieren und das Material geschickt einladen im Container. Es ist ein bisschen wie Tetris spielen. Andy Burkard hat inzwischen Erfahrung, ist es doch der 18. Container, den er packt!

Die Sammeltour hat begonnen!

Die Sammeltour hat begonnen!

Die ersten beiden Sammeltage führten uns in die Ostschweiz: Winterthur – Frauenfeld – Kaltenbach – Ebnat-Kappel – Herisau und St.Gallen waren die Stationen! Vielen Dank allen Beteiligten für die Unterstützung!