Sportmaterial

Kontinuierliche Materialhilfe aus der Schweiz und Deutschland, um den Turn- und Sportunterricht in den Schulen zu fördern und verbessern.

Organisation und Finanzierung von bisher 16 Containertransporten mit gesammeltem Sportmaterial (gebraucht, gespendet oder Restpostenbestände) vorwiegend aus der Schweiz und auch aus Deutschland.

Verteilung des Materials in erster Linie an Schulen, Verbände, Clubs und SportlerInnen, welche sich aktiv an der Sportentwicklung in Dominica beteiligen:

Inzwischen wurden tausende von Bällen jeglicher Art, Hochsprungmatten, Fussballtore, Basketballkörbe, Volleyballnetze & Stangen, Schwedenkasten, Tennisrackets, Hanteln, Turnschuhe, Mannschaftstenues, etc. verschifft und was heute noch ganz ist, wird regelmässig gebraucht.

Materialhilfe und technische Unterstützung fuer Leichtathletikclubs und Verband – z.B.  Hürden (2001); Hürdenlauf und Mehrkampf wurden danach in Dominica eingeführt.

2013 wurde der 15. und 16. Containertransport nach Dominica durch SAD koordiniert und durchgeführt. Aufgrund der zahlreich eingegangenen Materialspenden aus der Schweiz konnten zwei Container nach Dominica verschifft werden!